.

Die Harley Bros. Munich gründeten sich 1996 aus einer Gruppe gleichgesinnter Harleyfahrer zum Zweck gemeinsamer Ausfahrten, sowie der Organisation von Motorradtreffen (Harley-Party Stoibermühle).
1998 eröffneten die Harley Bros. Munich ihr Clubhaus in Ismaning. Im Jahre 1999 entschied sich eine befreundete Gruppe Harley-Fahrer aus Wien, sich der Harley Bros. Gemeinschaft anzuschließen und gründeten daraufhin das Chapter Harley Bros. Vienna. 2002 kam noch das Chapter Salzburg hinzu.
Sowohl München als Mother-Chapter, als auch Vienna und Salzburg sind bis zum heutigen Tage aktiv und eng miteinander verbunden.
Die Harley Bros. verstehen sich als Harley-Club und nicht als MC, aus diesem Grunde wurde auch davon Abstand genommen, ein Rückenpatch zu tragen, sowie Gebietsansprüche zu stellen.


HARLEY BROS. MUNICH

SOMMERFEST 2020

Haltet Euch schon mal den Termin frei:

Mehr Infos gibts hier: www.mofacup.harleybrosmunich.com

NICE TO KNOW…